Übersicht

Meldungen

Mehr Grün in Alfter – Wir brauchen jedes Blatt!

von Thomas Klaus Der Verlust von natürlichen, artenreichen Grünflächen in Deutschland mit weitreichenden negativen ökologischen Folgen wie Klimawandel, Bienen- und Insektensterben ist immens. Dies kann auch in Alfter abgemildert werden. Dafür ist mehr „wilde“ Natur notwendig: Mehr Bäume, mehr Sträucher,…

SPD Alfter vor Ort voller Erfolg

Für Samstag, den 20.06.2020, 10:00h, hatten unser Vorsitzender und Kandidat für das Bürgermeisteramt, Hans G. Angrick, sowie unsere Ratskandidaten für die beiden Gielsdorfer Bezirke, Marvin Keßel und Christian Lanzrath, zu einem Bürgerdialog unter demMotto ‚SPD Alfter vor…

L113 zukunftssicher gestalten!

Von Christian Lanzrath Die jetzige Landstraße L113 soll in den kommenden Jahren zwischen der K12n in Oedekoven und der Straße „Im Benden“ in Alfter nach und nach saniert werden, nach der Sanierung soll sie zur Kreisstraße abgestuft werden. Die…

Mit Bauland in Alfter sorgfältiger umgehen

Die neuen Grundsätze zur Baulandentwicklung in Alfter von Thomas Klaus, Fraktionsvorsitzender der SPD im Alfterer Rat Die SPD Alfter will mehr Menschen das Bauen ermöglichen. Des Weiteren sollen mehr Wohnungen zu erträglichen Mieten bereitgestellt werden. Dafür ist es notwendig, neues Bauland in Alfter intelligenter zu nutzen. Neue Baugebiete sollen nur noch dann ausgewiesen werden, wenn der Gemeinde das Land überwiegend gehört bzw. Optionsverträge geschlossen worden sind. Das Gemeindeland wird dann nach familienfreundlichen Kriterien vergeben. Bereits ausgewiesenes Bauland in privater Hand bleibt hiervon unberührt.

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…