Übersicht

Meldungen

Ideentour 2020 mit Denis Waldästl und Hans G. Angrick

Dieses Jahr wird es an Rhein und Sieg und in Alfter Zeit für einen politischen Kurs- und Machtwechsel! 50 Jahre lang CDU-Landrat, CDU-Bürgermeister in Alfter und CDU-Mehrheit in Kreis und Gemeinde, 20 Jahre CDU-Grüne Stillstands-Koalition im Kreis und ganz viele…

SPD Alfter vor Ort voller Erfolg

Für Samstag, den 20.06.2020, 10:00h, hatten unser Vorsitzender und Kandidat für das Bürgermeisteramt, Hans G. Angrick, sowie unsere Ratskandidaten für die beiden Gielsdorfer Bezirke, Marvin Keßel und Christian Lanzrath, zu einem Bürgerdialog unter demMotto ‚SPD Alfter vor…

L113 zukunftssicher gestalten!

Von Christian Lanzrath Die jetzige Landstraße L113 soll in den kommenden Jahren zwischen der K12n in Oedekoven und der Straße „Im Benden“ in Alfter nach und nach saniert werden, nach der Sanierung soll sie zur Kreisstraße abgestuft werden. Die…

Mit Bauland in Alfter sorgfältiger umgehen

Die neuen Grundsätze zur Baulandentwicklung in Alfter von Thomas Klaus, Fraktionsvorsitzender der SPD im Alfterer Rat Die SPD Alfter will mehr Menschen das Bauen ermöglichen. Des Weiteren sollen mehr Wohnungen zu erträglichen Mieten bereitgestellt werden. Dafür ist es notwendig, neues Bauland in Alfter intelligenter zu nutzen. Neue Baugebiete sollen nur noch dann ausgewiesen werden, wenn der Gemeinde das Land überwiegend gehört bzw. Optionsverträge geschlossen worden sind. Das Gemeindeland wird dann nach familienfreundlichen Kriterien vergeben. Bereits ausgewiesenes Bauland in privater Hand bleibt hiervon unberührt.

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…

Toller Erfolg für die Menschen in Gielsdorf erreicht

Der Einsatz der SPD Alfter für die Menschen im angedachten Geltungsbereich einer Gestaltungssatzung in Gielsdorf hat sich gelohnt. „Unserer öffentlichen Forderung, die Bürgerinnen und Bürger in Gielsdorf am Erlass einer Satzung zu beteiligen, ist der Rat in seiner Sitzung als…

Wir brauchen einen ReStart der Politik in Alfter

Demokratische Diskussionen sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie wichtig. Wir wünschen uns als SPD Alfter eine baldige Rückkehr zum demokratisch legitimierten Politikbetrieb in der Gemeinde. Selbstverständlich muss dabei der Infektionsschutz jederzeit eingehalten werden und die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung hat ebenfalls…

Solidarität. Gemeinsam was bewegen.

Seit 130 Jahren gehen Arbeitnehmer*innen am Tag der Arbeit weltweit auf die Straße, um für ihre Rechte zu kämpfen. Der 1. Mai ist unser Tag der Solidarität. Auch wenn wir in diesem Jahr nicht auf den Straßen oder auf der…

Angrick und Kutschaty für Maskenpflicht

„Maskenschutz gegen COVID19 muss einheitlich geregelt werden! Mit einer einheitlichen Maskenpflicht in geschlossenen Räumen könnte auch das Alfterer Rathaus wieder für die Bürger geöffnet werden. In der Diskussion um eine einheitliche Maskenpflicht in Deutschland unterstütze ich als Vorsitzender der SPD…

Derzeit keine Präsenz-Veranstaltungen!

Liebe Genossinnen, Genossen, liebe Freunde der SPD Alfter, wegen der derzeit herrschenden Versammlungsbeschränkungen, aber auch zum Schutz jeder und jedes Einzelnen vor dem Corona-Virus, verzichten wir bis auf Weiteres auf jegliche internen oder öffentlichen Präsenzveranstaltungen. Für Sitzungen unseres Vorstands arbeiten…