Alfterer Rat beschließt Durchfahrts- und Geschwindigkeitskontrollen in der Mühlenstraße

Bei unserem Bürgerdialog  „SPD Alfter vor Ort“ in der Mühlenstraße in Oedekoven haben uns die Anwohner gebeten, etwas gegen den verbotswidrigen Durchgangsverkehr in dieser Anliegerstraße zu tun.

Als erste Maßnahme haben wir im Rat durchgesetzt, dass die Verwaltung der Gemeinde beauftragt wird, für Durchfahrts- und Geschwindigkeitskontrollen in der Mühlenstraße zu sorgen: Antrag Mühlenstraße

Unser Antrag wurde in der Ratssitzung vom 5. Juli vom Rat mit Mehrheit angenommen. Jetzt bleibt abzuwarten, ob

a) die Polizei entsprechend tätig wird und

b) die Kontrollen zu einer Verhaltensänderung führen.

Sollten die vermehrten Kontrollen nicht zu einer Reduzierung des Durchgangsverkehrs führen, so muss der Rat als nächstes über die Möglichkeit von physischen Sperren nachdenken. Die Henri-Spaak-Straße zeigt, dass das sinvoll umgesetzt werden kann.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.