Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Newsletter

Wir informieren Sie direkt, aktuell und frei Haus über die Arbeit der SPD in Alfter.

Details


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

22. Oktober 2016

Plakatbeschädigungen in Oedekoven

Ekelige Blau-Braune Propaganda in Sichtweite der Flüchtlingsunterkunft.
Widerlicher Propagandaaufkleber
An 3 Stellen innerhalb der Gemeinde Alfter dürfen wir für unsere Sache per Plakatständer werben und tun dies selbstverständlich auch. Regelmäßige Kontrolle der Plakatständer muss da natürlich auch sein.

Nicht nur Witterungseinflüssen sind die Plakate ausgesetzt, auch findet sich immer mal wieder jemand, der dem Willy Brandt oder einem sonstigen "geklebten" Gesicht einen Schnäutzer malt oder der sich als SPD-Fan am Plakatständer bedient und das ganze Plakat oder Teile davon an sich nimmt. So weit, so schlecht, so normal.

Was aber jetzt in einer Entfernung von nur 50m von der Flüchtlingsunterkunft am Alfterer Rathaus passiert ist, dass hatten wir noch nicht: Rechte Hetzer kleben "Merkel muss weg"-Aufkleber mit abstruser Asylkritik auf SPD-Plakate in Sichtweite eines Flüchtlingsheimes! Kaum verwunderlich, dass sich der Urheber dieses Mülls auf den Aufklebern nicht zu erkennen gibt. Aber wir wissen ja, welche Gruppierungen so argumentieren.

Logisch, dass wir den Schund sofort entfernt und neue Plakate angebracht haben.

Zum Seitenanfang